Kicker News

Innenbandanriss: Hachings Hain muss pausieren

Die SpVgg Unterhaching muss in den nächsten Wochen auf Angreifer Stephan Hain verzichten. Der beste Torjäger der 3. Liga hat sich einen Innenbandanriss zugezogen und muss deswegen pausieren. ... [mehr]

SCP legt nach: Klement kommt mit Aufstiegsklausel

Der SC Paderborn bastelt weiter an seiner Mission Zweitliga-Rückkehr: Von Bundesligist Mainz 05 kommt Philipp Klement - ein Wechsel mit Signalwirkung. ... [mehr]

Hannover parkt Bähre in Meppen

Hannover 96 hat dem zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 22-jährigen Mike-Steven Bähre bis 30. Juni 2019 verlängert. Im gleichen Zug wird der Mittelfeldspieler an Drittligist Meppen ausgeliehen. ... [mehr]

"Perfektes Spiel": Koschinat adelt Neuzugang Menz

Fortuna Köln ist optimal mit einem Sieg in die Restsaison gestartet. Das 1:0 gegen Jena war zugleich das Ende einer Serie von sechs sieglosen Ligaspielen in Folge. Trainer Uwe Koschinat ist froh, dass das Zählen nun aufhört - und hatte ein großes Sonderlob für Neuzugang Christoph Menz parat. ... [mehr]

Härtel angefressen: "Selten dämlich"

Der 1. FC Magdeburg hat einen erfolgreichen Start in das Pflichtspieljahr 2018 verpasst: Trotz einer 1:0-Führung beim Tabellen-Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt ging der Aufstiegsanwärter mit einer 1:3-Niederlage vom Feld. Cheftrainer Jens Härtel zeigte sich nach der Partie entsprechend verärgert. ... [mehr]

Erfurt schöpft Mut - und bangt

Turbulente Tage für den FC Rot-Weiß Erfurt: Mit einem 3:1-Sieg setzte das Tabellen-Schlusslicht am Montagabend ein dickes Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Doch schon am Dienstag wird es wieder spannend: Der Klub muss beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) einen Nachweis von rund 1,5 Millionen Euro vorlegen, um einem Punktabzug zu entgehen. ... [mehr]

Erfurt - 1. FC Magdeburg 3:1 (0:0)

Der FC Rot-Weiß Erfurt schöpft neuen Mut im Abstiegskampf. Die Thüringer fuhren am Montagabend einen 3:1-Sieg gegen Aufstiegsanwärter 1. FC Magdeburg ein. Dabei kam das Tabellenschlusslicht nach einem 0:1-Rückstand zurück. Den Schlusspunkt setzte schließlich Angreifer Huth kurz vor dem Abpfiff. ... [mehr]

Schlusslicht Erfurt stürzt Magdeburg!

Ein böses Erwachen im neuen Jahr gab es für Magdeburg am Montagabend in Erfurt - 1:3, Tabellenführung an Paderborn verloren! Münster unterlag unter dem neuen Trainer Marco Antwerpen in Meppen. Würzburg gewann auch in Bremen und marschiert weiter. Wehen Wiesbaden untermauerte seine Aufstiegsambitionen. Und auch Fortuna Köln bleibt durch einen knappen Sieg gegen Jena oben dran. Die Negativserie von Chemnitz hat auch unter dem neuen Trainer Bestand. ... [mehr]

Bis Saisonende: Paderborn leiht Yeboah aus

Der Drittligaspitzenreiter SC Paderborn hat sich bis zum Saisonende die Dienste von Kwame Yeboah gesichert. Der 23-Jährige wird von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen und soll bei den Ostwestfalen Spielpraxis sammeln. Erst am Sonntag hatten sich die Paderborner von Stürmer Koen van der Biezen getrennt. ... [mehr]

Meppen - Preußen Münster 2:0 (1:0)

Der SV Meppen entschied das Derby gegen Preußen Münster mit 2:0 für sich. Die Gäste waren in der Offensive zu harmlos, der letzte Pass kam oftmals zu ungenau. Individuelle Fehler verhinderten zahlreiche Chancen und sorgten letztlich auch für die Gegentreffer. Das Debüt des neuen Cheftrainers Marco Antwerpen verlief nicht den Vorstellungen entsprechend. ... [mehr]

Bremen II - Würzburger Kickers 0:1 (0:0)

Der FC Würzburger Kickers hat seine beeindruckende Siegesserie auch im neuen Jahr fortgeführt und bezwang zum Restrundenauftakt die Zweitvertretung des SV Werder Bremen mit 1:0. In einer Partie auf eher bescheidenem Niveau sorgte Nikolaou nach einem Standard für die Entscheidung. Mit dem siebten Sieg in Serie schielen die Franken weiter nach oben, während Werder II nach der nun 17. sieglosen Partie hintereinander tief im Abstiegsstrudel steckt. ... [mehr]

Lotte - FSV Zwickau 1:0 (0:0)

Bei den Sportfreunden Lotte gastierte zur Eröffnung der Rückrunde der FSV Zwickau, der mit einer 0:1-Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten musste. Die SFL mussten zur Jahreswende ihren Top-Torjäger Hamadi Al Ghaddioui (sieben Tore) an den SSV Jahn Regensburg in die zweite Liga abgeben. Ein Verlust, den Bernd Rosinger kompensieren sollte. Dass er auch ein Mann für die wichtigen Treffer ist, zeigte er bereits in seinem Startelfdebüt. ... [mehr]

Karlsruhe - SpVgg Unterhaching 3:1 (1:1)

Die erste Partie der Rückrunde zwischen der SpVgg Unterhaching und dem Karlsruher SC entschieden die Badener mit 3:1 für sich. In der ersten Halbzeit zwar nur in der Nebenrolle, doch in Hälfte zwei spielte der KSC groß auf. Dank einer starken Torwartleistung von Uphoff und dem späten Entscheidungstreffer von Mehlem ist man auf heimischem Terrain weiterhin ungeschlagen. ... [mehr]

Halle - VfR Aalen 3:2 (2:0)

Der Hallesche FC bezwang den VfR Aalen dank eines eiskalten Marvin Ajani mit 3:2. Nach einer dominanten ersten Hälfte ließ ein Torwartpatzer von Müller die Gäste früh im zweiten Durchgang ins Spiel zurückfinden, später sogar Ajanis zweiten Streich kontern. Doch am Ende brachte der HFC das Ergebnis über die Zeit und gewann nach vier sieglosen Spielen in Serie wieder. ... [mehr]

Chemnitz - SC Paderborn 07 0:2 (0:1)

Trotz mutiger Bemühungen und zwei großen Chancen gleich zu Beginn verlor der Chemnitzer FC auch das siebte Spiel in Folge mit 0:2 gegen den SC Paderborn. Die Baumgart-Elf wurde nach überstander Anfangphase immer stärker und hielt das Tempo bis zum Schluss hoch, dem CFC fiel zu wenig ein. Die Gäste sind somit vorübergehend neuer Tabellenführer. ... [mehr]